GEMEINSAM GLAUBEN, BETEN, HANDELNWELTWEIT VERFOLGTE CHRISTEN

Schätzungen *) zufolge leben über 100 Millionen Christen weltweit in der Gefahr, verfolgt zu werden. Sie werden diskriminiert, angegriffen, verhaftet, gefoltert oder sogar getötet — und das einfach nur, weil sie Christen sind. Experten sprechen von der größten Welle der Christenverfolgung aller Zeiten.

 

Christenverfolgung heute

Verfolgte Christen - Nigeria

Nigeria ist gespalten zwischen einem mehrheitlich christlichen Süden und dem Norden, der hauptsächlich von muslimischer Kultur geprägt ist. In einem Dritten der Bundesstaaten gilt die Scharia. 2009 soll die islamistische Terrororganisation Boko Haram geschworen haben, den Norden von allen nicht-muslimischen — auch christlichen — Einflüssen zu „reinigen“. Seitdem sind verschiedenen Berichten zufolge über 11.000 Menschen durch Schießereien, Bombenattentate und dergleichen getötet worden.

Verfolgte Christen - Nordkorea

Nordkorea gilt als das in Land, in dem die schlimmste Christenverfolgung herrscht. Jegliche religiöse Betätigung ist in dem kommunistischen Unterdrückungsregime verboten, eine Bibel zu besitzen oder sich mit anderen Christen zu treffen, gelten als schwere Vergehen. Etwa 30.000 Gläubinge werden laut Schätzungen in Arbeitslagern gefangen gehalten.

Verfolgte Christen - Iran & Pakistan

Im Iran und Pakistan steht die heimische Minderheit der Christen unter massiven Druck. Besonders im Iran konvertieren zunehmend Muslime zum christlichen Glauben und riskieren damit ihr Leben. Viele von ihnen suchen deshalb Schutz in Deutschland, sind jedoch auch in den Flüchtlingsunterkünften immer wieder Anfeindungen muslimischer Gläubige ausgesetzt.

Gebetskreis für verfolgte Christen

Wir treffen uns jeden 2. Dienstag im Monat ab 19.30 Uhr als Gebetskreis für verfolgte Christen in der St. Lukaskirche der Stadtmission, Bernburger Straße 3-5 in 10963 Berlin (S-Bhf. Anhalter Bahnhof).

Christen weltweit und vor Ort

 

Millionen verfolgte Christen weltweit (geschätzt)
*) Quelle: Open Doors

 

Millionen (2,26 Milliarden) Christen weltweit (geschätzt)

 

Millionen Christen in Deutschland (geschätzt)

 

Million Christen leben in Berlin (geschätzt)

Gebetstag für verfolgte Christen

Am weltweiten Gebetstag für verfolgte Christen nehmen Christen und Gemeinden aus über 100 Ländern auf allen Kontinenten teil, in „freien“ Ländern ebenso, wir in den betroffenen Ländern selbst. Auch in Berlin gibt es ein gemeinsames Gebetstreffen.

Beten Sie mit

Vereint - Gegen Verfolgung von Christen